koh samui angebote

Fährverbindungen Koh Samui

Autofähren von und nach Koh Samui

Um auf die Ferieninsel Koh Samui zu gelangen, besteht neben der Nutzung eines Flugzeugs und des gut ausgestatteten Flughafens im Nordosten der Insel die Möglichkeit, sie per Fähre zu erreichen. Sich vor Antritt einer Reise auf die im Süden von Thailand gelegene Insel über Fährverbindungen zu informieren ist fast ebenso schwierig, als dies später vor Ort zu tun.

fährenDenn allzu oft werden die bestehenden Fahrpläne geändert und dabei den aktuellen Bedürfnissen angepasst oder es gibt Veränderungen bei den jeweiligen Betreibergesellschaften. Zusätzliche Schwierigkeiten entstehen oft bei der Nennung des Hafens, von dem aus oder zu dem die Personen- beziehungsweise Autofähre verkehrt. Trotz der bestehenden Problematik soll der nachfolgende Überblick eine gewisse Orientierungshilfe bieten.

Bangkok - Koh Samui mit Zug oder Bus plus Fähre

Die Strecke zwischen Bangkok und der Hafenstadt Chumphon kann recht günstig und bequem bei einer etwa siebenstündigen Fahrt im klimatisierten Reisebus zurückgelegt werden. Von und nach Chumphon verkehrt über Koh Phangan und Koh Tao der Lomprayah High-Speed Katamaran, der diese Distanz in einer etwa vierstündigen Fahrt zurücklegt. Hat mal rechtzeitig sein Hotel verständigt, wird man dann in der Regel von seinem Hotel aus am Pier in Nathon abgeholt. Busse verkehren jedoch auch zwischen Bangkok und der etwa 150 Kilometer südlich von Chumphon gelegenen Stadt Surat Thani. Einige von ihnen fahren unter Nutzung der Autofähre bis auf Koh Samui weiter.

Weitere Fährverbindungen zwischen dem Festland und Koh Samui

Zwischen dem an der Ostküste Südthailands gelegenen Hafen Bandon, der zur Stadt Surat Thani gehört und dem Hafen Nathon auf Samui verkehren dreimal täglich Fähren der Seatran-Expresslinie. Häufiger, nämlich tagsüber stündlich verkehrt dagegen die einzige auf die Insel führende Autofähre. Sie bedient jedoch dem als international bezeichneten Hafen Don Sak, der circa eine Autostunde südöstlich von Surat Thani liegt und legt auf Samui am Pier in Lipa Noi, einige Kilometer südlich von Nathon an.

Eine relativ einfache und sichere Gelegenheit, um per Fährverbindung vom Festland von Thailand auf die Ferieninsel zu kommen, ist die Benutzung der regulären Busse, die vom Flughafen in Surat Thani unter Nutzung der Autofähre Raja-Ferrys bis auf Samui fahren. Welche Abfahrtszeiten gelten und welche Strände sie auf der Insel bedienen, sollte wegen ständiger Veränderungen vor Ort erkundet werden.

Zu beachten gilt es dabei, dass für ein Auto plus Fahrer ein Preis gilt und jeder weitere Insasse ein Ticket für Fußgänger benötigt.
Vor der Anlegestelle der Autofähre bilden sich meist zwei parallele Warteschlangen. Welche der Schlangen auf die nächste verkehrende Fähre führt, bleibt dabei meist dem Zufall überlassen. Wichtig erscheint noch der Hinweis auf ein in der Regel gegen 22:00 Uhr von Hafen Bandon nach Koh Samui ablegendes Nachtboot.

Fährverbindung nach Koh Phangan und Koh Tao

Fähren von Seatran Discovery verkehren täglich vom Hafen in Nathon auf Samui zum Hafen Thongsala auf Koh Phangan. Auch vom Maenam Pier und vom Big Buddha Pier bestehen Fährverbindungen nach Koh Phangan, deren Fahrzeiten jedoch sinnvollerweise bei einem der Ausflugsanbieter oder direkt am Pier in Erfahrung gebracht werden sollten. Zusätzliche Fähren werden je nach Bedarf zu den auf Koh Phangan stattfindenden Full Moon Partys eingesetzt.

Sie steuern in der Regel den Party-Ort Haadrin an, von dem aus auch die Rückfahrten erfolgen. Einige größere Hotels beziehungsweise Resorts chartern aus Anlass der vor allem bei jungen Leuten sehr beliebten Full Moon Party während der Saison extra verkehrende Boote an. Fähren nach Kho Tao werden von Samui aus von verschiedenen Betreibergesellschaften eingesetzt. Dabei gibt es Direktverbindungen ebenso wie eine mit einem Zwischenstopp in Phangans Thongsala.
koh samui angebote

Fähren von und nach Koh Samui

AGB / Impressum

AGB

Impressum

Datenschutz