koh samui angebote

Lamai Beach auf Koh Samui

Ausflugsziel am Lamai Beach ist die Felsformation Hin Ta & Hin Yai

Der Lamai Beach auf Koh Samui im Golf von Thailand, Informationen, Tipps und günstige Reiseangebote vom Spezialisten für Kombireisen Thailand. Getrennt nur durch eine kleine, in den Golf von Thailand ragende Landzunge erstreckt sich südlich des Chaweng Strandes der Küstenabschnitt des Lamai Beach.

Gelegen im Bogen einer weit geschwungenen Bucht an der Ostküste von Koh Samui ist er neben seinem nördlichen Nachbar einer den schönsten Strände Thailands und gilt somit als beliebtes Ziel bei Reisen in dieses südostasiatische Land.

Nach Süden hin reicht der Lamai Beach fast bis an die als beliebtes Ausflugsziel geltende Felsformation „Hin Ta & Hin Yai", die übersetzt als Großmutter & Großvaterfelsen tolle Fotomotive bietet.

Munteres Treiben am Lamai Beach

Am zweitgrößten Strand auf Koh Samui herrschen ähnliche Bedingungen und ein ähnliches Treiben wie am Chaweng. Mit seiner romantischen Lage und dem wunderbaren weißen Sand, der von Kokosnuss Palmen gesäumt wird, bietet er alle Voraussetzungen für das Erlebnis eines Urlaubs, der die schönsten Südseeträume erfüllt.

So ermöglicht der breite Lamai Beach, der nur allmählich in das meist ruhige türkisblaue Wasser abfällt und damit auch Kindern ein gefahrloses Badevergnügen ermöglicht, neben dem Relaxen und Sonnenbaden im Sand gute Bedingungen zum Schwimmen, Surfen und Schnorcheln für Jung und Alt.

Selbstverständlich bestehen in gebührlichem Abstand von Strand auch alle Möglichkeiten, die verschiedensten sportlichen Aktivitäten auf und im Wasser auszuüben. Die hierfür erforderlichen Geräte und Ausrüstungen, wie Surfbretter, Jetskis oder Tauchausrüstungen werden sowohl in vielen Hotels und an Ausleihstationen angeboten.

Hotels und Restaurants wie Sand am Meer

strandFür Reisen zum Urlaub an einem der schönsten Strände auf Koh Samui besteht hinsichtlich einer den persönlichen Erwartungen entsprechenden Unterkunft und der gewünschten Verpflegung eine riesige Auswahl. In unmittelbarer Strandnähe sind so vom einfachen Bungalow über hübsch eingerichtete Ferienhäuser und preiswerte kleinere Hotels und Resorts bis hin zum Luxushotel alle erdenklichen Wünsche erfüllbar. Die Preise pro Nacht reichen dabei von nur wenigen Euro bis zum hohen dreistelligen Betrag. Trotz der enormen Anzahl von Unterkünften sollte für einen Aufenthalt in der von Dezember bis Februar reichenden Hauptsaison bereits möglichst vor Reiseantritt eine Buchung erfolgen.

Betreffs Speise und Trank bieten sich ebenfalls die vielfältigsten Möglichkeiten. Beispielsweise sind in dem am südlichen Ende des Strandes liegenden Restaurant Kokomiko schmackhafte Thaigerichte und europäische Speisen zu äußerst günstigen Preisen erhältlich. Im weiter nördlich liegenden „Buddys" gelangen frischer Fisch und Meeresfrüchte direkt aus dem im Restaurant befindlichen Aquarium in die Töpfe und Pfannen und im „The Cliff", das eine grandiose Aussicht auf das Meer gestattet, besteht zu den verschiedenen Menüs eine große Auswahl an Weinen und weiteren Spirituosen.

Nachtleben und Ausflüge am Lamai Beach

Hinsichtlich der Vielfalt des gebotenen Nachtlebens stehen die Angebote am Lamai Beach denen des Chaweng in keiner Weise nach. Neben den zahlreichen, bis 2:00 Uhr geöffneten Bierbars laden viele Nachtklubs zur Abendunterhaltung ein. Die Out Back Bar an der Beach Road lädt zur Musik von Livebands ein, Live-Rock und Sportübertragungen werden im Zentrum von Lamai im Sham Rock Pub geboten und sowohl tagsüber als auch bis weit nach Mitternacht hält das „Chill In" bei einer entspannten Atmosphäre eine große Auswahl an Drinks und Snacks bei guter Musik und ausreichenden unterschiedlichsten Sitzgelegenheiten bereit. Wie auch am Chaweng wird hier zur Unterhaltung auch der in Thailand beliebteste Sport, das als Muay Thai bezeichnete Thai-Boxen angeboten.

Ausflüge werden sowohl in organisierter Form angeboten, können jederzeit aber auch problemlos individuell unternommen werden. Zu Fuß erreichbar ist neben der bereits erwähnten Felsformation „Hin Ta & Hin Yai" der Wasserfall Na Muang. Gleiches gilt für den im Hinterland des Strandes befindlichen einzigen Tempel auf Koh Samui, den einen mumifizierten Mönch beherbergenden Wat Khunaram und eine in dessen Nähe liegende Station, die zum Elefanten-Trekking einlädt.
koh samui angebote

Strände auf Koh Samui

StrÄnde Koh Samui

Chaweng Beach

Lamai Beach

Choeng Mon Beach

Bophut Beach

AGB / Impressum

AGB

Impressum

Datenschutz