koh samet angebote

Sai Kaew Beach auf Koh Samui

Koh Samet - relaxen am weißen Sai Kaew Strand

Die Insel Koh Samet ist eines der thailändischen Urlaubsziele, an dem man unbedingt einmal schönste Zeit des Jahres verbringen sollte. Im Golf von Thailand gelegen, ist die Insel nicht nur für ihre herrlichen Strände, sondern auch für ihre Tauchmöglichkeiten berühmt.

sai kaewÜblicherweise kommen die Urlauber mit dem Flugzeug auf dem internationalen Flughafen von Bangkok an und werden mit Bussen zur Fähre nach Ban Phe gebracht, von wo aus die Überfahrt auf die Insel Koh Samet beginnt.

Ferien in Thailand sind immer etwas ganz besonderes, aber auf einer Insel sind sie ganz besonders reizvoll. Das gilt vor allen Dingen, wenn die Insel touristisch noch nicht zu stark frequentiert ist und man dort in Ruhe seinen Urlaub verbringen kann. Auf Koh Samet gibt es mehrere, tolle Sandstrände und Sai Kaew Beach ist einer davon.

Im Westen der Insel gelegen, ist dieser weiße Strand einer von ihnen. Weicher Sand, herrliche Palmen und der grün-blaue Golf von Thailand bieten dem Urlauber alles, was er zu seiner perfekten Erholung braucht. Es gibt auf der Insel einige, wenige Restaurants mit internationaler Küche, aber hauptsächlich bekommt man hier sehr gutes, thailändisches Essen serviert.

Die Insel Koh Samet hat einen entscheidenden Vorteil zu anderen Urlaubsorten bei Reisen nach Thailand zu bieten: Hier gibt es weder den Monsun, noch drückend heiße, tropische Temperaturen.

Das ist vor allen Dingen für ältere Urlauber oder für Familien gut zu wissen. Denn nicht jeder kommt mit tropischem Klima zurecht, das auf den Kreislauf schlagen kann und den Urlaub anstatt zu einem Vergnügen zu einer Qual werden lässt. Hier kann man ganzjährig Ferien machen, ohne auf den Monsunkalender schauen zu müssen. Sai Kaew Beach wird auch Diamond Beach genannt, was durchaus seine Berechtigung hat. Dort findet man aber nicht nur Ruhe, sondern es gibt genügend Bars, Restaurants und Geschäfte, die zu einem Besuch oder zu einem Kauf einladen.

Da man sich hier in einem Teil des Khao Laem Ya-Ko Samet Nationalparks befindet, kommt man hierher nicht zum Partyurlaub. An den Wochenenden wird die Insel und Sai Kaew Beach auch von Kurzurlaubern aus Bangkok besucht, was ein Zeichen der Schönheit und der Attraktivität dieser Insel und ihrer Strände ist. Baden, Schnorcheln und Tauchen macht in dieser Region ganz besonders viel Spaß. Wer Action dennoch nicht missen möchte, setzt auf das Festland über und fährt nach Pattaya, das den krasse Gegensatz zu dieser eher noch ruhigen Insel bietet. Für alle, die dem beruflichen Stress entfliehen möchten und die Massentourismus scheuen, ist Sai Kaew Beach auf Koh Samet einfach das ideale Urlaubsziel.
koh samet angebote

Strände auf Koh Samet

StrÄnde Koh Samet

Ao Prao Beach

Sai Kaew Beach

Koh Samet Infos

Sehenswertes

AGB / Impressum

AGB

Impressum

Datenschutz