koh samui angebote

Koh Samui Strände

Übersicht über die schönsten Strände auf Koh Samui

Übersicht über die schönsten Strände auf Koh Samui und günstige Reiseangebote für Ihre Kombireisen Thailand. Vor der Küste des südlichen Teils von Thailand, der sich bis auf die malaysische Halbinsel erstreckt, liegt mit Koh Samui die drittgrößte aller zu Thailand gehörenden Inseln. Ihren Ruf als „Trauminsel" wird die im Golf von Thailand liegende Koh Samui einerseits dadurch gerecht, dass sie lange Küstenabschnitte besitzt, die sich den zahlreichen Strandurlaubern mit breiten und feinsandigen Stränden präsentieren.

Allerdings fielen inzwischen leider einige der sie im Hinterland umsäumenden Waldstreifen aus Kokospalmen den in schneller Folge entstehenden Hotels und Resorts zum Opfer. Immerhin hat deren Zahl inzwischen die 100 überschritten.

Neben den zu betrachtenden bezaubernd wirkenden Sonnenuntergängen an der Westküste der Insel haben die vielfältigen Wassersport- und Freizeitangebote ebenso zu ihrem Ruf als Trauminsel beigetragen wie auch die Tatsache, dass es über eine nahezu parallel zur Küste verlaufende Ringstraße touristisch gut erschlossen und mit einer vorzeigbaren Infrastruktur versehen ist.

Fördernd auf den Tourismus wirkt ebenfalls die gute Erreichbarkeit der Ferieninsel. So benötigen die von Thailands Hauptstadt Bangkok aus verkehrenden Maschinen der Bangkok Airways nur circa 70 Minuten, um auf den Flughafen im Nordosten Koh Samuis zu landen.

Von dort aus sind die einzelnen Strände von Koh Samui, deren beliebteste nachfolgend kurz vorgestellt werden, in weniger als einer Stunde per Auto erreichbar. Außerdem werden zahlreiche Verbindungen über Autofähren realisiert.

Touristisches Highlight Chaweng Beach

Als beliebtester und damit am stärksten frequentierter Strand auf Koh Samui gilt zweifellos der Chaweng Beach. Er erstreckt sich auf einer Länge von etwa sieben Kilometern entlang des nördlichen Teils der Ostküste. In seinem Hinterland befindet sich der etwa einen halben Quadratkilometer große Chaweng See, an den sich weiter nördlich der Flughafen anschließt. Der Chaweng Beach wird sowohl von Urlaubern im Teenager-Alter als auch von Familien gern genutzt und profitiert dabei von seinem außerordentlich weichen Sand und dem an ihm gebotenen Service. Von der Inselhauptstadt Na Thon, von der Fähren sowohl auf das Festland als auch auf einige Nachbarinseln verkehren, ist dieser Strand etwa 20 bis 25 Kilometer (Fahrstraße) entfernt.

Lamai Beach

Im Süden schließt sich an den Chaweng Beach der eine lang gezogene Bucht säumende Lamai Beach an. Er gilt als zweit längster Strand und steht in seiner Qualität betreffs Sand, Wasser, Hinterland und Infrastruktur dem „Traumstrand" kaum nach. Da er dem Hauptort der Insel nahezu diagonal gegenüber liegt, weist er mit etwa 30 Kilometern die größte Entfernung von ihm auf der Fahrstraße auf.

Klein aber fein - der Choeng Mon Beach

Der Choeng Mon Beach besetzt den nordöstlichsten Zipfel der Insel. Er erstreckt sich auf nur wenige hundert Meter Länge am südlichen Ende einer kleinen Bucht und bietet seinen Besuchern mit der Nähe zum Chaweng auch einige von dessen Annehmlichkeiten an.

Big Buddha Beach und Bophut Beach

Diese zwei Strände grenzen im nordöstlichen Küstenbereich Koh Samuis an den Golf von Thailand. Sowohl der Big Buddha Beach als auch der Bophut Beach zeigen sich wesentlich kleiner, ruhiger und vor allem weniger besucht als die zwei bisher erwähnten Strände. Der nach einer in seiner Nähe befindlichen 12 Meter hohen Buddha Statue benannte Big Buddha Beach, liegt in einer etwa 3 Kilometer langen Bucht und ist etwa 15 Kilometer vom Insel-Hauptort entfernt. Mit nur rund 2 Kilometer Länge schließt sich westlich von ihm der Bophut Beach an. Er fällt relativ schmal aus und besitzt eine nahe ans Wasser reichende Vegetation.

Ein Strand für Romantiker - der Maenam Beach

Weit im Nordwesten von Koh Samui befindet sich ein etwa 4 Kilometer langer Sandstrand mit dem Namen Maenam Beach. Er grenzt dabei fast an den Hauptort Na Thon und bietet besonders Familien mit Kindern aber auch frisch Verliebten ideale Aufenthaltsbedingungen. Rein optisch gesehen zählt der Maenam Beach zu den schönsten Stränden der Insel.

Bang Makham Beach

Das nördlichste Ende der Westküste, das am Weitesten an das Festland von Thailand heran reicht, wird vom weniger attraktiven Bang Makham Beach gebildet. Er grenzt unmittelbar an Na Thon.

Natien Beach

Der recht kurze, jedoch sehr feinsandige und unberührt erscheinende Strandabschnitt Natien Beach liegt am südöstlichem Ende von Samui. Er wird hauptsächlich von den Gästen der dort befindlichen Resorts genutzt und ist etwa 25 Kilometer vom Hauptort Na Thon der Insel entfernt.
koh samui angebote

Strände auf Koh Samui

AGB / Impressum

AGB

Impressum

Datenschutz