Datenschutzerklärung gemäß Telemediengesetz

Die Webseite www.kombireisen-thailand.de gehört der Firma AsiaGo®

AsiaGo (kombireisen-thailand.de) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir halten uns strikt an die Bestimmungen der Europäischen Union zum Datenschutz und die deutschen Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Damit Sie sich bei der Nutzung unserer Internetpräzens sicher fühlen, erläutern wir Ihnen nachfolgend, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Anonymisierte Daten
Bei jedem Zugriff auf Inhalte dieses Internetangebots werden automatisch allgemeine Informationen gespeichert (z.B. Anzahl und Dauer der Besuche einzelner Seiten). Diese Daten sind nicht personenbezogen. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Optimierung des Internetangebots genutzt.

2. Umfang der Datenerhebung und Datenspeicherung

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Mietgegenständen beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienste. Sie sind zusätzlich zu den zwingenden gesetzlichen Vorschriften an unsere vertraglichen Vorgaben zum Thema Datenschutz gebunden.

Im Wesentlichen erheben und speichern wir im Rahmen unserer Dienstleistungserbringung folgende Informationen:

• Ihren Firmennamen
• Ihren Vor - und Nachname
• Ihre Anschrift
• Ihre Telefonnummer
• Ihre E-Mail Adresse
• Ihre Bankdaten bzw. Ihre Kreditkarteninformationen für die Zahlungsmodalitäten
• Zahlungsmethoden

3. Zweckgebundene Daten-Verwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. Den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst.

4. Google-Analytics

Wir arbeiten ohne Google-Analytics.

5. Cookies

Wir nutzen Cookies, dabei werden spezifische Identifikationszeichen auf die Festplatte Ihres Computers oder sonstigen Endgerätes gespeichert. Ziel ist es, dass unsere Systeme Ihre Geräte wiedererkennen, um z.B. bestimmte Funktionen anzubieten, die nur mithilfe von Cookies verfügbar sind oder z.B. um das Nutzungsverhalten auf unserer Website zu analysieren.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch durch die Änderung der Einstellungen des Browser-Add-ons oder auch über die Website des Herstellers des Browser Add-ons deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

6. Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und übernehmen daher auch keine Verantwortung für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen.

7. Recht auf Auskunft und Ihre Rechte (Widerrufsrecht)

Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung unrichtiger Daten. Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen. Sie können jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an info@asiago.de.

8. Fragen und Kommentare

Für Fragen, Wünsche oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@asiago.de.

9. Änderungen der Datenschutzerklärung

Unter Umständen kann es für uns in unregelmäßigen Abständen erforderlich werden, die Datenschutzerklärung einer Revision zu unterziehen.
Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils geänderte Version der Datenschutzerklärung wird dann auf unserer Website veröffentlicht.

Anbieterinformationen:

Die Webseite www.kombireisen-thailand.de gehört der Firma AsiaGo®
Inhaber: Karl-Heinz Zore (Einzelkaufmann)
Hardenbergstr. 23
D-47198 Duisburg
Telefon: +49 (0) 2066 469 878
Telefax: +49 (0) 2066 469 888
E-Mail: E-Mail: info@asiago.de