krabi angebote

Ao Nang Beach Krabi

Der schönste Strand von Karbi - der Ao Nang Beach.

Wenn man Globetrotter nach ihren beliebtesten Urlaubszielen auf der weiten Welt fragt, dann wird immer wieder Thailand genannt werden. Nicht nur bei deutschen und anderen europäischen Urlaubern, sondern bei Menschen aus der ganzen Welt steht das Reisen in das Land Südostasiens ganz oben auf der Liste der beliebtesten Destinationen. Thailand ist vielfältig, exotisch, geheimnisvoll und es ist vor allen Dingen wunderschön. Zahlreiche Orte auf dem Festland, aber auch viele Inseln laden zu einem tollen Urlaub ein.

karte ao nangEines dieser begehrten Reiseziele ist der Ort Krabi, der in der gleichnamigen Provinz Krabi liegt. Dem Ort genau gegenüber befindet sich, durch die Andamanensee getrennt, die berühmte Insel Phuket, von der schon jeder Tourist einmal etwas gehört hat.

Die Stadt Krabi hat ungefähr 30.000 Einwohner und sie selbst sowie ihr Umland und die Inseln haben so einiges zu bieten. Denn die Region ist nicht nur berühmt für ihre sehenswerten Karstlandschaften, sondern es gibt dort auch einen der größten Nationalparks Thailands.

Der Ao Nang Beach ist der schönste Strand in der Nähe Krabis. In der gleichnamigen Bucht gelegen, bietet er was man von Sonne, Sand und Meer erwartet. Von Ao Nang Beach aus fahren Boote zu vielen, kleineren Inseln des Archipels.

Es gibt zwar noch zahlreiche, weitere Strände in der Nähe, aber sie sind zum Schwimmen nicht so gut geeignet wie der Ao Nang Beach. Was den Umweltschutz betrifft, hat man in dieser Region und im ganzen Land längst begriffen, dass er für den Tourismus sehr wichtig ist.

Der Erhalt ursprünglicher Fauna und Flora spielt in den Plänen der Regierung und der Krone Thailands eine wichtige Rolle. Der Urlauber wird in dieser zerklüfteten Landschaft deshalb eine ganze Menge toller Fotos machen können. Er sollte deshalb auf gar keinen Fall seinen Fotoapparat vergessen, denn das wäre zu schade. Die Grotten von Lang Rongrien, in denen Menschen schon vor 30.000 Jahren wohnten, sind eine der Hauptattraktionen der Provinz Krabi.

ao nang beachDie Provinz hat einfach alles zu bieten, denn zu ihren zerklüfteten Felsen gesellen sich illustre Strände und sie ist von Flüssen und Bächen durchzogen. Immer präsent ist die herrlich grün schillernde Andamanensee, die das Leben der Menschen in dieser Region prägt. Palmen und Mangroven, aber auch breite, großzügige Alleen zeugen vom Abwechslungsreichtum dieser Region.

Doch nicht nur der Naturfreund und der Badefan unter den Urlaubern kommt in Ao Nang Beach voll auf seine Kosten. Hier ist man zum Schnorcheln, Baden, Tauchen und Kanu fahren genau richtig. Das ist eben das Tolle an diesem Gebiet Thailands, dass jeder Besucher, Gast und Tourist seiner liebsten Freizeitbeschäftigung nachgehen kann.

Die weitläufige Strandpromenade Ao Nangs ist Nopparatta Beach, wo gegessen und getrunken wird. Das können Gerichte aus der thailändischen Küche, aber auch welche aus Deutschland, der Schweiz oder aus Italien sein. Mit den bequemen Motorradtaxis können Sie sich für wenig Geld vom Restaurant zur Bar bringen lassen. Es gibt deutsche Gastronomen vor Ort, die nicht nur gutes, internationales Essen, sondern auch die besten Tipps auf Lager haben. Das ist gerade für den Touristen, der zum ersten Mal in das ehemalige Reich Siam fliegt, gut zu wissen.

Ansonsten spricht man vor Ort seitens des Servicepersonals natürlich Englisch und oftmals auch Deutsch. Wer besorgt ist wegen eventuellen Schäden durch den Tsunami, der sich im Jahr 2004 in der ganzen Region zutrug, kann beruhigt buchen und fliegen. Denn die Region war zwar betroffen, aber in diesem Ort und seinen Nachbargemeinden gab es nur geringe Schäden, die längst beseitigt sind. Zum Einkaufen ist der Ort geeignet, wenn man etwas braucht. Von der Apotheke bis zum Souvenirladen und kleineren Shops ist alles vorhanden, aber für die gediegene Shoppingtour fährt man besser mit dem Bus nach Krabi Town.

krabi angebote

Strände Krabi

Krabi Infos

Sehenswertes

AGB / Impressum

AGB

Impressum

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf